Die Bayerische Milchindustrie eG ist ein führendes Unternehmen der deutschen Molkereiwirtschaft. Unser breitgefächertes Sortiment hochwertiger Milchprodukte (Käse, Frische- und Trockenprodukte) stellen wir mit rund 1000 Mitarbeitern in sieben Produktionsbetrieben in Bayern und Sachsen-Anhalt her.

Für unseren Standort in Bayern, Würzburg suchen wir ab September 2020 mehrere Auszubildende zum
 

Auszubildende zum Milchtechnologen 2020 (m/w/d)



Wir bieten Dir:
 
  • Eine interessante, abwechslungsreiche und gute Ausbildung
  • eine sehr gute Ausbildungsvergütung nach Tarifvertrag (Weihnachts- und Urlaubsgeld, 30 Tage Urlaub), sowie übertarifliche Sozialleistungen
  • Nach Ausbildung Übernahme für 2 Jahre entsprechend Tarifvertrag
  • Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Prämien für gute und sehr gute Ausbildungsabschlüsse
  • Sehr gute Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten 
 
 
Ausbildungsschwerpunkte:
 
  • Milchannahme und Weiterverarbeitung zu Milchprodukten
  • Steuerung eines komplexen Produktionsprozesses
  • Anwendung von Technologien zur Herstellung von Milchprodukten unter Berücksichtigung lebensmittelrechtlicher Vorschriften und produktspezifischer Rezepturen
  • Vorbereiten, bedienen und umrüsten von hochtechnisierten Produktionsanlagen
  • Anwendung von Prozessleittechniken, Störungsfeststellung und –beseitigung
  • Intensive Überwachung der Produktqualitäten
  • Beachtung strengster Hygiene in der Produktion 
Voraussetzungen:
  • Mittlere Reife oder Qualifizierter Hauptschulabschluss
  • Interesse für Naturwissenschaft und Technik  

Und nach Deiner Ausbildung bist Du eine gefragte Fachkraft – nicht nur in der Milchbranche!
 
Wir freuen wir uns über Deine Bewerbung. Besuche uns auf unserer Homepage unter www.bmi-eg.com oder auf Facebook. Hier kannst Du mehr über die Bayerische Milchindustrie als Ausbildungsbetrieb erfahren.
Solltest Du dich für die ausgeschriebene Ausbildungsstelle interessieren, so bewerbe Dich bitte hier online.
 
 

Bayerische Milchindustrie eG, Personalabteilung, E.ON- Allee 1, 84036 Landshut