Die Bayerische Milchindustrie eG ist ein führendes Unternehmen der deutschen Molkereiwirtschaft. Unser breitgefächertes Sortiment hochwertiger Milchprodukte (Käse, Frische- und Trockenprodukte) stellen wir mit rund 980 Mitarbeitern in neun Produktionsbetrieben in Bayern und Sachsen-Anhalt her.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Zapfendorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt  
 

Anlagenfahrer Rohstoffannahme (m/w)

zunächst befristet auf 1 Jahr

Zu Ihren Aufgaben gehört die Annahme, Bereitstellung und das Umpumpen von Rohstoff. Ebenso kümmern sie sich um die Flüssigverladung sowie die Tankreinigung.
 
Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Lebensmittelbereich, idealerweise zum Milchtechnologen (m/w), Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w) oder eine vergleichbare Ausbildung.  Alternativ verfügen sie über eine technische Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung in der Lebensmittelproduktion.
 
Wir wünschen uns eine hohe Flexibilität, Engagement, Hygieneverständnis und Belastbarkeit sowie die Bereitschaft zur Schicht- und Wochenendarbeit. Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit attraktiven Bezügen sowie Sozialleistungen eines modernen Unternehmens.

Sollten Sie sich für die ausgeschriebene Position interessieren, so bewerben Sie sich bitte online über folgenden Link:

Bayerische Milchindustrie eG, Personalabteilung, Klötzlmüllerstr. 140, 84034 Landshut