Die Bayerische Milchindustrie eG ist ein führendes Unternehmen der deutschen Molkereiwirtschaft. Unser breitgefächertes Sortiment hochwertiger Milchprodukte (Käse, Frische- und Trockenprodukte) stellen wir mit rund 980 Mitarbeitern in neun Produktionsbetrieben in Bayern, Thüringen und Sachsen-Anhalt her.

Für das Ausbildungsjahr 2019 bieten wir in unserem Werk in Zapfendorf:

Ausbildung zum Milchwirtschaftlichen Laboranten (m/w) 2019

Ausbildungsschwerpunkte:
  • Untersuchung von Milch, Milchprodukten und Zusatzstoffen mit Hilfe chemischer, physikalischer und mikrobiologischer Verfahren
  • Durchführung von Qualitätskontrollen
  • Qualitätssicherung der Produkte
  • Probeentnahmen, sensorische Prüfungen und Analysen
  • Auswertung und Beurteilung der Untersuchungsergebnisse
 
Voraussetzungen:
  • Mittlere Reife oder Abitur
  • Interesse für Chemie und Physik sowie Freude am Umgang mit moderner Technik
 
 Wir bieten Ihnen:
  • eine interessante, abwechslungsreiche und solide Ausbildung
  • eine tarifliche Ausbildungsvergütung sowie übertarifliche Sozialleistungen
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • sehr gute Übernahmechancen
 
Und nach Ihrer Ausbildung sind Sie eine gefragte Fachkraft – nicht nur in der Milchbranche!

Wir freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Besuchen Sie uns auf unserer Homepage unter www.bmi-eg.com oder auf Facebook. Hier können Sie mehr  über die Bayerische Milchindustrie als Ausbildungsbetrieb erfahren.
Sollten Sie sich für die ausgeschrieben Position interessieren, so können Sie sich hier online bewerben.

Bayerische Milchindustrie eG, Personalabteilung, Klötzlmüllerstr. 140, 84034 Landshut